Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Kurzwaffenschießen Klein- und Großkaliber

Der Lehrgang richtet sich an Schützen, die ihre Fertigkeiten im beidhändigen Schießen mit Kleinkaliber- und/oder Großkaliberwaffen verbessern möchten.
Erprobte Techniken des einhändigen Präzisions- und Zeitserienschießens werden hier für das beidhändige Schießen übernommen.
Neben den Basisfertigkeiten, Äußerer - und Innerer Anschlag, Nullpunktfindung, Abkommensanalyse usw., werden tiefer gehende, für geübte Sportler geeignete Themen, wie Erkennen und Bearbeiten der Wettkampfnervosität, mit Aufzeigen von Möglichkeiten, sich eine optimale mentale Wettkampfverfassung anzutrainieren bearbeitet.
Aus Gründen der örtlichen Gegebenheiten bitte ich die Teilnehmer, nur Waffen im Kaliber .22 lfb zum Lehrgang zu nutzen!
Auf individuelle Fragen und Wünsche der Teilnehmer wird im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten eingegangen.

Termin:            08. Oktober 2016 in Leichlingen
Referenten:     Ulrich Weber, Dr. A. Kowalski
Kosten:           40,- €
Meldeschluss:  08. September 2016



Autor: Volker Nehmke
Datum: 01.07.2016

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB 2020
  • Newsletter

Umfrage

Welche Jahreszeit bevorzugen Sie für die Teilnahme an einer Aus- oder Fortbildung des Rheinischen Schützenbundes?








Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren