Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM-Ticker: 2 Medaillen für unsere Armbruster

Die großen und überaus erfolgreichen Zeiten unserer Armbrustschützen sind zwar schon etwas her aer in jedem Jahr gibt es doch immer wieder die eine oder andere Medaille zu verzeichnen.

So auch bei der 10 m-Armbrust am Mittwoch. Hier konnten gleich zwei Einzelmedaillen errungen werden. In der Altersklasse setzte sich Robert Strauch an die Spitze der Ergebnisliste mit 385 Ringen. Strauch schießt diese Disziplin für die SpSch Odendorf. Ihm folgte Jürgen Wallowsky von der SG 1354 Coburg/BY mit 383 Ringen und noch einen Zähler weniger hatte der Dritte im Bunde, Johann Pany, SV Tell Dasing, mit 382 Ringen.

Bei den Senioren konnte sich Josef Kohlen von der Karls-SGi Aachen mit 371 (94) Ringen erfolgreich auf den zweiten Rang setzen. Die ringgleiche Edith Wichmann, SB Dortmund/WF, wurde mit diesem Resultat und ausgeschossenen 90 Ringend dann dritte. Den Titel holte sich hier Erich Huber vom bayerischen Eisenburg. Er schoss saubere 383 Ringe.

Den Mannschaftstitel in der offenen Schützenklasse sicherten sich die Isar-Schützen Plattling mit 1163 Ringen. Beste beteiligte rheinische Mannschaft wurden die Sportschützen Stammheim mit 1127 Ringen. In der Einzelwertung blieben die ersten vier Plätze alle in bayerischer Hand. Ganz oben dann Franz Schreiner, Plattling, mit 392 Ringen. Bei uns war dies Udo Schniedewindt vom SSV Tüschenbroich mit 382 Zählern.

Weitere Berichte folgen in kürze.

 

K. Zündorf

 



Datum: 29.08.2013

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren