Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM-Ticker: Bisher ein ruhiger Tag

Nachdem die Hälfte des heute anstehenden Programms zwischenzeitlich bereits abgearbeitet werden konnte, hier nun die ersten weiteren Informationen aus Verbandssicht.

Zu den folgenden Resultaten stehen die Ergebniss allerdings noch aus: Lfd. Scheibe 10 m mix (siehe besondere News) KK-Sportpistole (es fehlt noch die Jugend) und LG-Dreistellungskampf in den jeweils heute anstehenden Wettbewerben.

Diese Übersicht - wird nach und nach ergänzt.

Als erster Wettbewerb am heutigen Samstag war der KK-Liegendkampf in der Jugendklasse männlich/weiblich abgeschlossen. Am gesamten Wettbewerb stand nur eine rheinische Vertreterin mit am St- wirdart. Dies war Josefin Weber von der SSGem Kevelaer. Sie kam mit 568 Ringen auf den 53. Rang. Der erste Platz ging hier an Sabrina Hößl vom Donaugau Regensburg/BY mit 592 Ringen.

Die zweite Siegerehrung des heutigen Tages brachte dann den Wettbewerb Luftgewehr-Dreistellungskampf in der Schülerklasse männlich/weiblich. Auch hier mit nur wenigen Teilnehmern aus unserem Landesverband und ebenfalls nur auf der weiblichen Schiene. Der Titel ging nach Bayern, und zwar an Lisa Marie Höpp, SG Lenbach-Schrobenhausen, mit 590 Ringen. Mit Marjolaine Pot d´Or vom SC Tell Schmalbroich ist hier die beste Vertreterin unseres Landesverbandes zu melden. Mit 584 Ringen belegte sie den 7. Rang.

Zur Flinte Skeet. Hier stellte der Rheinische Schützenbund mit dem Senior nur einen einzigen Teilnehmer. Dr. Henryk Gelbert, für den IJSSC Bad Neuenahr schießend, belegte hier mit 97 Treffern den 18. Rang.

Im Wettbewerb KK-Sportpistole Altersklasse gab es keine rheinische Mannschaft. Der Einzeltitel ging an den Altmeister Uwe Potteck vom PSV Olympia Berlin/BL mit starken 584 Zählern. Wilfried Dörschlen vom SV Windhagen schnitt aus unserer Sicht mit 567 Ringen am besten ab und belegte den 9. Rang.

Bei den Senioren stand Helge Hagen, Rendsburg/ND, mit 563 Ringen ganz oben an. Auf den Plätzen 12 und 13 dann aus unserer Sicht zunächst Wolfgang Jung (SGes Nastätten) und Dietmar Neeb (SSV Fehl-Ritzhausen) mit jeweils 546 Ringen.

 

In der Jugendklasse männlich konnte sich Jan Dennis Koch, WT Wermelskirchen, mit 546 Ringen auf den 6. Platz setzen, weibliche Jugendliche waren nicht am Start.

Im Luftgewehr-Dreistellungskampf der Jugend waren nur weibliche Teilnehmerinnen beteiligt. Beste wurde hier Josefine Wber von SSGem Kevelaer. Mit 575 Ringen wurde sie 50.

Dami ist der heutige Tag abgeschlossen. Mehr im Verlaufe des morgigen Sonntags.

 

K. Zündorf

 



Datum: 31.08.2013

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren