Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM-Ticker: Die DM „Allgemein“ in München ist beendet

Mit dem heutigen zwölften Tag der Deutschen Meisterschaften „Allgemein“ auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück konnten die Wettbewerbe dort erfolgreich für den Landesverband abgeschlossen werden. Mit 52 Medaillen wurde das Vorjahresergebnis sogar noch knapp überboten. Und was hier sicherlich ganz besonders erwähnenswert ist, ist die Tatsache, dass in allen Bereichen, sowohl mit dem Gewehr, der Pistole, Wurfscheibe, Laufende Scheibe und Armbrust, Medaillen errungen werden konnten. Allen Erstplatzierten noch einmal einen ganz herzlichen Glückwunsch. Nachfolgend nun die Resultate von heute.

GK-Standardgewehr 300 m

Hier standen heute 27 Schützen in der Einzelwertung am Start. Den diesjährigen Titel holte Sebastian Liepelt von der ASG Zirndorf mit 575 Ringen. Bester rheinischer Vertreter wurde am heutigen Dienstag dann Dirk Lehnert vom PolSV Trier auf Rang 11 mit 543 Ringen. Dicht gefolgt von Christoph Hilsenbeck, ebenfalls PolSV Trier, mit 541 Ringen sowie Olaf Hübsch, SV Waldbruch, mit 539 Ringen. Die beiden kamen auf die nachfolgenden Plätze 12 und 13 - vor weiteren rheinischen Teilnehmern.

Damit ist die Berichterstattung abgeschlossen.

 K. Zündorf

 

 

 

 



Datum: 03.09.2013

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren