Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM-Ticker: Silber in der ZFP .30/.38

Als einer der letzten Disziplinen des heutigen Freitags endete der Wettbewerb Zentralfeuerpistole .30/.38 in der Herrenklasse.

Hier konnte die Mannschaft der SGes Nastätten in der Besetzung Patrick Meyer, Pierre Michel und Torben Engel mit 1.720 Ringen den zweiten Platz belegen. Der Titel ging einmal mehr an den SV Kriftel mit Christian Reitz an der Spitze. Die Hessen schossen satte 1.735 Ringe und damit konnten die Nastättener trotz einer weiteren Steigerung des eigenen Mannschaftsresultats  ihren Vorjahrestitel nicht verteidigen und mussten sich heute mit Silber begnügen. Bronze erhielt die Priv. SSG zu Dresden/SC mit 1.689 Ringen. Während der SSV Netzbach 1.646 Ringe ablieferte und Rang 16 belegte war der KK-Klub Waldesgrün Morschenich nicht angetreten. 

In der Einzelwertung setzte sich Christian Reitz vom SV Kriftel/HS einmal mehr an die Tabellenspitze. Mit 590 Ringen sorgte er hierbei um einen entsprechenden Abstand. Pech hatte Patrick Meyer, SGes Nastätten, der mit 577 Zählern ringgleich mit dem Dritten auf Rang vier landete. Insgesamt hatten vier Schützen dieses Resultat, darunter auch Pierre Michel, SGes Nastätten, der auf Rang sechs rangierte. Insgesamt waren elf der dreizehn geladenen Rheinländer angetreten.

Wurfscheibe Skeet
Die Resultate aus der Wurfscheibe Skeet Frauen und Jugend m/w werden erst morgen zusammen mit den anderen Wettkampfklassen, die zwei Tage schießen, nachgetragen.

Die kompletten Resultate der Deutschen Meisterschaften 2014 finden Sie nach Abschluss der Wettbewerbe über den Link www.dsb.de/deutsche_meisterschaft



Autor: K. Zündorf
Datum: 29.08.2014

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren