Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Das war der 1. Bundesligawettkampftag LP und Bogen

Das Team des KKB Köln.

Der heutige erste Wettkampftag der Bundesliga Bogen konnte wie folgt abgeschlossen werden:

Die Teams der 1. Bundesliga Bogen Nord schossen heute beim Gastgeber SV Querum. Dabei flogen die Pfeile in der Sporthalle Franzsches Feld in Braunschweig. Hier trafen unsere beiden rheinischen Mannschaften, KKB Köln und Rheydter TV, neben dem Gastgeber auf den BSC Bergmann-Borsig Berlin, dem SV Dauelsen, den Sherwood BSC Herne, den BSC Laufdorf und den BS Blankenfeld.

Letztendlich setzte sich der Aufsteiger KKB Köln mit 7:7 Matchpunkten und -4 Satzpunkten auf Rang fünf und der Rheydter TV wurde mit 2:12 Mannschaftspunkten und -24 Satzpunkten zunächst einmal auf Rang acht notiert.

Dabei konnten die Kölner mit 7:1 Satzpunkten gegen den SV Querum, dem Meister der Jahre 2012 und 2013, gegen den Blankenfelder BS mit 7:3 Satzpunkten und mit 6:4 gegen den SV Laufdorf jeweils gewinnen. Beim direkten Vergleich der beiden rheinischen Teams teilte man sich sowohl die Match- als auch die Satzpunkte. Die Begegnungen gegen den BSC BB-Berlin (1:7/0:2),  SV Dauelsen (1:7/0:2) und dem amtieren Meister Sherwood BSC Herne (3:7/0:2) gingen jeweils verloren.

Die Rheydter konnten nur zwei Matchpunkt erringen. Und zwar jeweils einen beim BSC Laufdorf sowie einen beim KKB Köln. Die Begegnungen gegen den BSC BB Berlin (4:6/0:2), dem SV Dauelsen (0:6/0:2), dem SV Querum (1:7/0:2), dem Sherwood BSC Herne (0:6/0:2) und den BS Blankenfeld (2:6/0:2) gingen leider alle verloren.

Und die 2. Bundesliga Bogen Nord führte heute ihren ersten Wettkampf beim Gastgeber MASA BSC Mülheim in der Sporthalle Kleiststraße durch. Hier setzte sich zunächst einmal MASA Mülheim mit 12:2 Matchpunkten und 24 Satzpunkten an die Tabellenspitze. TuS Grün-Weiß Holten folgte auf Rang drei mit 7:7 Matchpunkten und 0 Satzpunkten und der Solinger Sport-Club 95/98 kam am Ende des Tages auf den achten Platz mit 3:11 Match- und -18 Satzpunkten.

Zur Regionalliga Bogen West. Hier schoss man die erste Begegnung gemeinsam beim SSK Kerpen. Die rheinischen Teams BSC Oberhausen (mit 8:6 Match- und +2 Satzpunkten), BS Stommeln (4:10/-14), SSK Kerpen (2:12/-24) und SV Hubertus Siegburg (0:14/-36) belegten in dieser Reihenfolge die Ränge vier sowie sechs bis acht.

Brühl ist zunächst einmal Spitzenreiterim Westen
In den am Sonntag stattgefundenen zwei Begegnungen in der 2. Bundesliga Luftpistole West konnte sich der Brühler SC mit 8 zu 2 Einzel- und 4 zu 0 Mannschaftspunkten zunächst einmal an die Tabellenspitze setzen.

Das zweite rheinische Team, die SpSch St. Seb. Pier 2000, holte 3 zu 7 Einzel- und 2 zu 2 Mannschaftspunkte, und wurde folgend auf dem sechsten Tabellenplatz notiert.

Geschossen wurde in dieser Gruppierung in Raesfeld. Hier traten die Brühler zunächst gegen die SpSch Raesfeld an und in der zweiten Begegnung dann in einer rein innerrheinischen Begegnung gegen Pier 2000. Nach einem Stechen auf Position drei konnte der Spitzenreiter die Begegnung gegen Raesfeld mit 3 zu 2 für sich entscheiden. Und die Begegnung gegen Pier 2000 sogar mit 5 zu 0 Punkten.

Pier 2000 musste in seiner ersten Begegnung gegen die SpSch Hengsbach & Almer antreten und gewann diese Begegnung knapp mit 3 zu 2 Punkten  auf den Positionen eins, zwei und vier.

Nach Abschluss dieses ersten Tages sieht die Tabelle in der 2. Bundesliga Luftpistole West wie folgt aus:

1 Brühler Schießclub 70                 08:02   04:00
2 SV Wiesbaden-Biebrich 1864           06:04    04:00
3 SV Hegelsberg-Vellmar                    07:03   02:02
4 Spsch. Hengsbach & Almer              06:04   02:02
5 SV Hubertus Mengerskirchen           05:05   02:02
6 Sp.Sch.St.Seb.Pier2000               03:07  02:02
7 Spsch Raesfeld                               03:07   00:04
8 SV Kriftel II                                    02:08   00:04

Umfassende Informationen zu den Resultaten findet man unter www.dsb.de/bundesliga/ .

 

 



Autor: K. Zündorf
Datum: 08.11.2014

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren