Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM Ordonnanzgewehr

Die diesjährige Deutsche Meisterschaft Ordonnanzgewehr wurde vom 18. bis 19. September 2015 in Hannover ausgetragen. Am ersten Wettkampftag stand der Wettbewerb Ordonnnanzgewehr offene Visierung auf dem Programm. Geschossen wurde ausschließlich in der Herrenklasse. 135 Starter waren zugelassen.

Hierbei konnte der Altersschütze Bernd Krahforst mit 432 (Vorkampf 349/Endkampf 83) Ringen den Vizemeistertitel und damit die Silbermedaille erringen. Herzlichen Glückwunsch. Lediglich den Bayern Christian Trumpf musste er vorbei lassen. Der hatte einen Ring mehr notiert bekommen (433/353/80 Rg.). Bronze ging an den Württemberger Uwe Allmendinger, der mit 426 Ringen abschließen konnte.

Den Mannschaftstitel sicherte sich die SGi Grüntal-Frutenhof/WT mit 1035 Ringen. Das beste rheinische Team, St. Seb. SBr Villip, wurde mit 993 Ringen auf Rang 7 notiert.

Mehr an dieser Stelle, wenn die Resultate Ordonnanzgewehr geschlossene Visierung vorliegen.

 



Autor: K. Zündorf
Datum: 19.09.2015

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren