Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Bundesliga: Meisterspiegel gehen an Waldkirch und Elsen

Die Bundesligafinalkämpfe sind beendet. Der Meisterspiegel in der Luftpistole ging an den Aufsteiger SV Waldkirch der soeben den SV Kriftel mit 3:2 Punkten (1878:1882 Ringe) schlagen konnte und damit verhinderte, dass der Titel zum zweiten Mal an den SV Kriftel ging.
Bronze holte sich der fünfmalige Deutsche Meister PSV Olympia Berlin. Die Hauptstädter besiegten den siebenfachen Titelgewinner, die SGi Waldenburg, ebenfalls mit 3:2 Punkten (1907:1896 Ringen).

Den Titel bei den Gewehrschützen sicherte sich in diesem Jahr der SV Hubertus Elsen.  Die Paderborner schlugen die SB Freiheit mit 3:2 Punkten bei 1977:1976 Ringen und nahmen damit die Meisterschale zum dritten Mal in Empfang.
Das kleine Finale und damit Bronze gewann heute die HSG München, die den SV Germania Prittlbach ebenfalls mit 3:2 (1967:1964 Ringen) bezwingen konnte.

Alle Ergebnisse findet man auf der Homepage des DSB unter: bundesliga.dsb.de

Mehr im kommenden RSB-Journal.

 



Autor: K. Zündorf/Foto:DSB-Öffentlichkeitsarbeit
Datum: 14.02.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren