Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM Bogen: Mannschaftsbronze am zweiten Tag

Am zweiten Tag der DM Bogenschießen FITA Olympische Runde in München-Moosach konnte durch Damenmannschaft des KKB Köln im Recurvebogen mit 1692 Ringen Mannschaftsbronze erringen.

Im Team standen Elena Neumann, Johanna Stork und Beatrice Danielzyk. Den Titel sicherten sich der BSC BB Berlin mit 1795 Ringen. Hier schossen Lisa Unruh, Karina Winter und Elisa Felix. Silber ging an den NJK Hannover/NS, die Damen schossen 1714 Ringe.

Verabschiedung von Helga Melin
Anlässlich der Deutschen Meisterschaft  Bogenschießen in Moosach nahm der Bundessportleiter Bogen, Klaus Lindau, die Gelegenheit wahr, um Helga Melin, Koblenz, nach 20-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit als Kampfrichterin A für den Deutschen Schützenbund zu verabschieden. Als Dankeschön erhielt Helga Melin noch eine Auszeichnung.

Weitere Resultatübersicht
Beim Recurvebogen der Herren wurde Dirk Tucherer, KKB Köln mit 614 Ringen auf Platz 26 notiert. Damit verpasste er den Einzug ins 1/8-Finale. Bei den Damen schafften sowohl Elena Neumann (597 Rg.) wie auch Johanna Stork (586 Rg.), beide KKB Köln, den Sprung ins 1/8-Finale. Hier unterlagen sie jedoch ihren Gegnerinnen mit 4:6 respektive 7:1. In der Jugendklasse war lediglich Paul Anderseck, BS RSG Düren, am Start. Er belegte mit 540 Ringen einen 52. Rang. Die weibliche Jugend war aus Verbandssicht nicht beteiligt.

Beim dem Blankbogen der Herren verpasste Stefan Knörk um einen Ring den Bronzeplatz. Der für den Remscheider TV schießende Knörk beendete seinen
Wettkampf  mit 570 Ringen und Bronze gab es für 571 Ringe.
Bei den Damen schloss Sonja Zunker, TV Baldenberg, mit 454 Ringen und Platz 6 als beste Rheinländerin ab.



Autor: K. Zündorf/Bilder privat
Datum: 27.08.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren