Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

DM-Ticker: Erneut Bronze für Tilo Weigel

Auch in diesem Jahr konnte der RSB-Referent Laufende Scheibe, Tilo Weigel, im Wettbewerb KK-Laufende Scheibe 50 m in der Altersklasse erneut wieder die Bronzemedaille entgegen nehmen. Der für die SpSch Ford Düren schießende Weigel holte 548 Ringe. Der Olympiasieger von 1992, Michael Jakosits, Braunschweiger SGes/NS, gewann den Titel mit 579 Ringen. Thomas Göttl, Brauschweiger SGes, wurde mit 552 Ringen Vizemeister.

In der Einzelwertung der Herrenklasse siegte der Thüringer Manfred Angermann-Günzel, SV Mellenbach-Glasbach mit 574 Ringen. Als bester Verbandsvertreter wurde Stephan Koy, ASV 1908 Süchteln-Vorst mit 554 Ringen auf Platz zwölf gesetzt.

In diesem Mannschaftswettbewerb beteiligten sich wie gehabt die beiden Mannschaften des ASV Süchtel-Vorst (Platz 6) und der Sportschützen Ford Düren (Platz 11) mit 1628 Ringen bzw. 1558 Ringen. Der Titel ging nach Thüringen und zwar an den SV Mellenbach-Glasbach mit 1693 Ringen.

Nachfolgend die weitere Ergebnisübersicht des heutigen Tages:
Zuerst beendeten die Herren im KK-3x20 ihren Wettkampf. Hier kam zunächst Alexander Kobert vom PostSV Düsseldorf mit 566 auf den 57. Rang. Rheinische Mannschaften waren nicht qualifiziert. Neuer Deutscher Meister wurde hier der SV Fenken/WT.

Die Zimmerstutzenwettbewerbe gingen wie folgt aus:
Am Mannschaftswettbewerb im Zimmerstutzen Herren-Altersklasse stand mit der SGes Bonefeld eine rheinische Mannschaft mit im Wettbewerb. Mit798 Ringen belegten sie den zehnten Rang. Neuer Deutscher Meister wurde Hubertus Bronnen/BY mit 825 Ringen.

In der Einzelwertung der Herren-Altersklasse verpasste Udo Schniedewindt, SSV Tüschenbroich mit 278 Ringen als Vierter knapp den Bronzeplatz. Hatte doch der drittplatzierte Walter Pfeil vom KKSV Reihen/BD seine 278 Ringe besser ausgeschossen.

Bei den Senioren setzte sich Roland Dreier vom SV Göggingen/WT mit 281 Ringen an die Spitze des Verfolgerfeldes. Rolf Hagen vom St. Seb. SV Düsseldorf-Bilk wurde mit 276 Ringen sechster, dieses Resultat hatten auch die beiden Viert- und Fünftplatzierten.

Im Zimmerstutzen in der Damenklasse war keine rheinische Mannschaft am Start. Der SV Hub. Gaimersheim/BY stellte sich mit 837 Ringen auf das oberste Treppchen. In der Einzelwertung.

In der Einzelwertung der Damenklasse reihte sich Sarah Kottmann von den SpSch Bergneustadt mit 274 Ringen vor den weiteren rheinischen Teilnehmerinnen ein. Die Goldmedaille nahm Sabrina Ginglinger vom bayerischen SV Schafwaschen Rimsting entgegen. Sie schoss 284 Ringe.

In der Damen-Altersklasse war mit Ulrike Wassem vom SV WS Aue Remscheid nur eine Rheinländerin mit am Start. Sie beendete den Wettkampf mit 265 Ringen. Hier sicherte sich mit 279 Ringen die Hessin Birgit Sczeburek von der SSGem Maintal.

Auch in der Disziplin Luftgewehr konnten weder unsere Altersdamen noch unsere Seniorinnen einen Medaillenrang erringen.

Den Mannschaftswettbewerb gewann die Schweden-Schützen-Gilde aus Bayern mit 1155 Ringen. Ein rheinisches Team war nicht qualifiziert.

Die Einzelwertung ging an die Bayerin Petra Horneber von der Schweden-Schützen-Gilde. Die frühere Internationale siegte mit 395 Ringen. Aus Verbandssicht folgte hier auf Rang 28 Sonja Schlabbers, SC Tell Schmalbroich, mit 379 Ringen.

Bei den Seniorinnen schoss die Karlsschützin Maria Rossbroich 368 Ringe und setzte sich damit auf den 34. Rang. Gold ging folgend an Judith Billharz vom KKSV Buchholz/SB. 383 Ringe waren dazu notwendig.

Im KK-3x20 der Junioren A und B waren nicht alle Qualifizierten angetreten. Junior B, Bastian Blos, lieferte an diesem Tag 556 Ringe ab und wurde auf Rang 23 notiert. Der neue Deutsche Meistertitel holte sich Christopher Fix vom KKSV Ispringen/BD mit 584 Zählern.

Am Wettbewerb KK-Gewehr Zielfernrohr in der Herrenklasse waren auch wieder rheinische Schützen beteiligt. Mit 289 Ringen ging der Sieg an Alexander Röller, SV Diana Aumenau/HS. Alexander Kobert vom PostSV Düsseldorf , wurde mit 278 Ringen 16.

Alle Resultate findet man unter: www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/



Datum: 30.08.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren