Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Die neue Bundesligasaison beginnt am Wochenende

Am kommenden ersten Oktoberwochenende (1. und 2. Oktober 2016) ist es wieder so weit. Dann beginnt die neue und mittlerweile 20. Bundesligasaison. Sicherlich wieder mit vielen spannenden Begegnungen, treffen doch wieder viele bekannte nationale und internationale Schützinnen und Schützen aufeinander. In diesem Jahr beginnt der Ligabetrieb mit dem Luftgewehr. Mit dabei in der 1. Bundesliga Nord auch die drei rheinischen Luftgewehrteams.

Beim Gastgeber SV Wieckenberg, Turnhalle Freizeitpark Wietze, Fuhrberger Str., 29323 Wietze, treffen sich der Wissener SV, die SSG Kevelaer, der SV Gölzau, der St. Hub. SV Elsen, der SV Wickenberg und der SB Freiheit.

Eröffnet wird der Wettkampf am Samstag um 16 Uhr zwischen dem Wissener SV und dem SV Gölzau. Sonntags startet die letzte Begegnung um 13 Uhr. Hier treffen dann die SSG Kevelaer und der SV Wieckenberg aufeinander.

Das zweite Treffen findet beim BSV Buer-Bülse, im Sportpark Schürenkamp, Grenzstr. 1, 45881 Gelsenkirchen statt. Hier kommen neben dem Gastgeber BSV Buer-Bülse, dem TuS Hilgert, die KKS Nordstemmen, der SSV Baunatal, der FS Rauthaum und die SG Mengshausen zusammen.

Und auch im Sportpark Schürenkamp beginnt der erste Wettkampf am Samstag um 16 Uhr, und zwar zwischen Nordstemmen und Baunatal. Der Sonntag endet  dort mit der letzten Begegnung um 13 Uhr zwischen Buer-Bülse und Rautheim.

 



Autor: K. Zündorf
Datum: 29.09.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren