Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Mit der Bundesliga Luftpistole in die nächste Runde

Das Team der SpSch St. Seb. Pier2000.

Am kommenden Wochenende geht es mit der Luftpistole in die nächste Runde der aktuellen Bundesligasaison 2016/2017. Mit dabei in der 2. Lliga West die beiden Rheinland-Teams SpSch St. Seb. Pier2000 sowie der aus dem Oberhaus abgestiegenen SC Brühl.

Und während die Pierer am kommenden Sonntag, 27.11.2016, zu den SpSch Raesfeld in Westfalen, Schützenhaus in 46348 Raesfeld, Hüberskamp 7, fahren und dort auf den Tabellenvierten treffen, dem SV Wiesbaden-Biebrich, muss das Brühler Team zur Sportschützengesellschaft Tell Raunheim nach Hessen. Dort geht es in der Aschaffenburger Str. 1, in 65479 Raunheim, gegen den Achten der Tabelle, den SpSch Hengsbach & Almer/WF.

Derzeit, nach dem 1. Wettkampf, führt Pier2000 die Tabelle mit 4:0 Mannschafts- und 7:3 Einzelpunkten an. Allerdings zusammen mit den punktgleichen Teams aus Bad Westernkotten und Raesfeld. Die Brühler befinden sich momentan mit 0:4 Mannschafts- und 3:7 Einzelpunkten am Ende der Tabelle auf Rang 7, dahinter noch die punktgleichen SpSch Hengsbach & Almer.

Für die Pierer gilt es nun die eroberte Tabellenspitze möglichst zu festigen und die Brühler müssen versuchen sich weiter nach oben vorzuarbeiten, um einen weiteren Durchmarsch nach unten tunlichst zu vermeiden.

Die 1. Bundesliga Luftpistole Nord
Das LP-Oberhaus schießt bekanntlich, nach dem Abstieg der Brühler am Ende der letzten Saison, ohne ein RSB-Team und trifft sich an diesem Wochenende beim SV Falke Dasbach/HS respektive beim SV Bassum von 1848/ND. Auch hier werden spannende Wettkämpfe erwartet – sowohl an der Spitze als auch am Tabellenende.



Autor: K. Zündorf
Datum: 24.11.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren