Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Mit Bastian Blos Team-Bronze beim Alpencup

In diesem Jahr fand der internationale Junioren-Wettkampf "Alpencup" vom 26. April bis 01. Mai 2017 im italienischen Bologna statt. Hier nahmen Nachwuchsschützen aus Italien, Österreich, Schweiz und Deutschland teil. Mit dabei auch der Solinger Junior Basten Blos, der bereits erfolgreich bei der EM Druckluftwaffen in Maribor angetreten war.

Hier konnte der Rheinländer im KK-Liegendkampf zusammen mit seinen Mannschaftskameraden David Koenders und Colin Fix mit 1819,8 Ringen die Bronzemedaille erringen. Den Sieg holte sich allerdings die Schweizer Auswahl mit 1837,9 Ringen. In dieser Einzelwertung schoss Bastian 596,4 Ringe und belegte so Rang 13.

Im KK-Sportgewehr schaffte unser Nachwuchsschütze sogar mit 1133 Ringen als Achter den Sprung bis ins Finale hinein. Mit 387,9 Ringen belegte er den abschließenden siebten Rang. In der Teamwertung wurde die Juniorenmannschaft mit 3393 Ringen auf Rang vier notiert.

Und auch im Luftgewehr wurde dieses Team mit 1836,4 Ringen Vierte. Bastian schloss im Einzelwettbewerb mit 607,3 Ringen auf Platz 14 ab.

Mehr im nächstmöglichen RSB-Journal.

 

 

 



Autor: K. Zündorf
Datum: 02.05.2017

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren