Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

2 Medaillen bei der DM Sommer-Biathlon

Die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Sommer-Biathlon wurde vom 27. Juli bis 30.7.2017 erneut wieder in der Sparkassen-Arena in Altenberg im Erzgebirge durchgeführt.
Hierbei konnten sowohl am ersten Tag einmal Einzelbronze sowie am letzten Tag einmal Staffelbronze von den rheinischen Teilnehmerinnen errungen werden.

So sicherte sich zunächst einmal im Luftgewehr Sprintwettbewerb die Lindlarer Juniorin Tabea Torba auf der drei Kilometer langen Strecke mit jeweils einer Schießeinlage im Liegend- und im Stehendanschlag in einer Gesamtzeit von 18.45.7 Minuten den dritten Rang. Gold ging hier an Andrea Graber, Vorwaldschützen Renholding/BY, mit 18.06.4 Min. und die Silberausführung holte Regina Bauer, SG Eschbaum/BY, mit 18.29.0 Min.r

Beim abschließenden Staffellauf im Luftgewehr der weiblichen Jugend konnte am Sonntag Rheinland 1 in der Besetzung Johanna Müller-Diesing, Ricarda Torba und Mona Brückmann ebenfalls Bronze gewinnen. Die drei Rheinländerinnen benötigten für ihre gemeinsame 7,2 Kilometer lange Strecke mit jeweils einer Schießeinlage im Liegend- und im Stehendanschlag 51.03.1 Minuten. Besser waren nur noch Bayern 3 mit 49.38.5 Minuten und Bayern 2 mit 50.03.1 Min.

Allen herzlichen Glückwunsch. Und mehr - incl. des Referentenberichtes - im nächst möglichen RSB-Journal.



Autor: K. Zündorf
Datum: 31.07.2017

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren