Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Die Deutsche Meisterschaft „Allgemein“ startet Freitag

Ab dem kommenden Freitag ist es wieder soweit und zahlreiche Schützinnen und Schützen, Betreuer und Schlachtenbummler treffen sich auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften „Allgemein“ mit den Disziplinen Gewehr, Pistole, Wurfscheibe, Laufende Scheibe und Armbrust.

Dort ermitteln dann in der Zeit vom 25. August 2017 bis zum 04. September 2017 rund 4.000 Schützen mit über 6.000 Starts in mehr als 200 Entscheidungen ihre neuen nationalen Meister und schließen damit das Sportjahr 2017 ab.

Eröffnet werden die Deutschen wie gehabt mit dem Olympischen Programm von Freitag bis Montag (25.-28.08.2017) mit den jeweiligen Finalkämpfen bei den Männern, Frauen und Junioren m/w. Aber auch die Flintenschützen schießen noch in der folgenden Woche ihre Finalkämpfe. Weiter geht es dann mit dem nationalen Disziplinen vom 28.08. bis 04.09.2017.

Einen weiteren Höhepunkt bietet dort dann wieder die Deutsche Meisterschaft im Target Sprint mit den finalen Entscheidungen am 26. und 27. August 2017.

Wir werden auf der RSB-Homepage wieder eine tägliche Zusammenfassung aller Geschehnisse rund um die nationalen Meisterschaften veröffentlichen und hoffen wieder auf zahlreiche Erfolge unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Dokumente zum Thema:

Autor: K. Zündorf
Datum: 22.08.2017

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren