Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Bundesliga: Das Luftpistolen-Oberhaus geht in die 3. Runde

An dem nun anstehenden Wochenende, 4. und 5. November 2017, startet die 1. Bundesliga Nord Luftpistole in ihr mittlerweile drittes Wochenende.

Gastgeber ist hier zum einen der derzeitige Tabellenführer, die Braunschweiger SG 1545/NS, in der Hamburger Str. 53, in 38114 Braunschweig und zum anderen das Schlusslicht, der SV Schirumer Leegmoor/NW, in der Sporthalle IGS Schulzentrum West, Extumer Weg, in 26603 Aurich.

Mit dabei auch wiederum das einzige derzeit im Oberhaus mitschießende rheinische Team, die SpSch St. Seb. Pier2000. Die müssen im Übrigen in Braunschweig ran. Hier geht es für die Pierer zunächst einmal am Samstag um 19 Uhr gegen den derzeit viertplatzierten PSV Olympia Berlin und am Sonntag trifft man um 10 Uhr auf den Tabellensiebten, den SV Uetze/NS.

Die SpSch St. Seb. Pier2000 stehen derzeit mit 2:6 Mannschafts- und 6:14 Einzelpunkten auf Rang 9.

Währenddessen gibt es für die Teilnehmer der 2. Bundesliga West Luftpistole am Sonntag nur jeweils einen Wettkamp. Mit dabei sind hier die beiden rheinischen Teams, der Brühler SC sowie der Aufsteiger, die SpSch Ännchen Bad Godesberg.

Der Brühler SC muss zum hessischen Gastgeber SC Windecken, Goldene Zehn, Ravolzhausen, Zentrale Sportanlage, 63543 Neuberg und trifft dort um 14 Uhr auf den SV Usingen/HS. Und die SpSch Ännchen Bad Godesberg sind sonntags der gastgebende Verein am zweiten Begegnungsort, in der Friesdorfer  Str. 244 a in 53175 Bonn. Ännchchen muss dann um 15.30 Uhr gegen den bisher noch ungeschlagenen SV Hegelsberg-Vellmar/HS.

Mehr nach Abschluss der Begegnungen.



Autor: K. Zündorf
Datum: 03.11.2017

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren