Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Training im Landeskader zeigt Wirkung

Einen neuen Landesrekord mit der KK-Sportpistole Juniorenklasse B stellte am vergangenen Wochenende der Landeskaderschütze, Stefan Decker, Sportschützen Hünxe, auf. Mit einem Gesamtergebnis von 564 Ringen deklassierte er den Zweitplatzierten Daniel Müller, Schützengesellschaft Selters, mit 531 Ringen und den Drittplatzierten Jonas Fischer, Schützengesellschaft Bingen, mit 507 Ringen. Bei den 564 Ringen von Stefan Decker ist vor allem das Duellergebnis von 289 Ringen eine Top-Leistung und wird auch von so manch anderem guten Schützen nicht jeden Tag erreicht.

Stefan Decker, der seit November 2010 dem Landeskader Pistole angehört, hat sich seit Januar 2011 eigentlich der Disziplin Olympische Schnellfeuerpistole verschrieben. Seit Januar des Jahres trainiert er hier im Landeskader zusammen mit dem Landestrainer Viktor Engel und kann seine Leistung mehr und mehr stabilisieren. Stefan Decker und Vikor Engel - ein sicherlich in der Zukunft unschlagbares Team. Wir wünschen es den Beiden und sagen nochmals herzlichen Glückwunsch an Stefan Decker zum neuen Landesrekord.

Margit Höller mit dem gesamten Landestrainerteam Pistole

 



Datum: 29.06.2011

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren