Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Statistische Auswertung der LVM 2011

Nach erfolgreichem Abschluss der Landesverbandsmeisterschaften 2011, die teilweise erstmals unter dem neuen Landessportleiter, Norbert Zimmermann, durchgeführt wurden, ist anhand der im auf landesverbandsebene verwendeten Sportprogramm erfassten Schützen und den dazugehörigen Ergebnissen wieder eine statistische Auswertung über die Teilnehmerzahlen und die Ausfallsquoten, bezogen auf die einzelnen Disziplinen und Bezirke, durchgeführt worden.
Insgesamt hätten im Gewehr-, Pistolen-, Wurfscheiben-, Armbrust-, Bogen- und Vorderladerbereich sowie im Bereich der laufenden Scheibe 9.724 (8.895 ohne Bogenbereich) (8.672 im Jahr 2010) Startmöglichkeiten wahrgenommen werden können. Die Zahl der nicht wahrgenommenen Starts beläuft sich auf 1.894 (1.826 ohne Bogenbereich) (1.692 im Jahr 2010), was einer Ausfallquote von  19,477 % (20,528 ohne Bogenbereich) (19,522 % im Jahr 2010) entspricht. Bei den Vergleichszahlen aus dem Jahr 2010 ist der Bogenbereich leider nicht berücksichtigt worden.


Dokumente zum Thema:

Autor: Norbert Zimmermann
Datum: 04.08.2011

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren