Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

2 x Gold für das Rheinland

Thomas Bausch, SV Mauloff und Günter Wollf, Siegburger SV

Thomas Bausch, SV Mauloff und Günter Wollf, Siegburger SV (v.l.)

Bei der Deutschen Meisterschaft Feldbogen in Magstadt gewannen Günter Wolff (Siegburger SV)und Detlev Ahlers (Stommelner-BS) die Goldmedaille!

Abgehärtet durch die Turniere in Siegburg, Altenkirchen und Trier kam der von Thomas Grantz sehr anspruchsvoll gestellte Parcours den rheinischen Schützen entgegen.

Zwischen Günter Wolff und Altmeister Ladislav Voboril kam es zu einer Neuauflage des Zweikampfs bei der DM in Mittenwald. Nach dem ersten Tag lag Günter Wolff in Führung, hatte aber am zweiten Tag anfangs Probleme.

Voboril übernahm die Führung, musste sich dann aber kurz vor Schluss geschlagen geben. Die Revanche für Mittenwald war geglückt! Mit 611 Ringen gewann Günter Wolff die Goldmedaille, Silber ging an Ladislav Voboril mit 607.

Der Bronzemedaillengewinner von Mittenwald, Detlev Ahlers, (damals Schützenklasse) setzte sich souverän durch und gewann mit 649 Ringen Gold in der Altersklasse Recurve.

In der Schützenklasse Recurve hatte Thomas Zilinski Pech denn er schoss 665 Ringe und hatte bis zum Schluss einen komfortablen Vorsprung auf seine direkten Verfolger. Dennoch musste er sich mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. Thorsten Sauter aus Mittenwald lag nach dem ersten Tag abgeschlagen mit nur 306 Ringen auf Platz 13! Mit einer Weltklasseleistung von 364 Ringen konnte er am zweiten Tag das Unmögliche möglich machen, 30 Ringe Rückstand pulverisieren und sich aufs Treppchen schießen.

Zilinski belegte dank seiner konstant guten Leistungen in 2010 am Ende Platz 3 in der Deutschen Rangliste. Ob es für einen Platz im Nationalkader reicht, wird der Etat fürs kommende Jahr entscheiden. Das gleiche gilt auch für Ulrike Koini aus Altenkirchen.  Auch sie landete auf Platz 4; ob sie ihren Nationalkaderplatz halten kann wird sich noch entscheiden.

Die RSB Kaderschützen Stefanie Zigenhorn (Damen Recurve), Ralf Lawatsch (Schützen Compound) und Michael Auler (Schützen Blankbogen) konnten sich mit guten Ergebnissen in den Top 10 platzieren!

Insgesamt war es ein erfreuliches Ergebnis für den RSB Feldkader!


Dokumente zum Thema:

Autor: Peter Lange
Datum: 02.08.2010

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren