Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Carlo Schmitz mit der DSB-Juniorenmannschaft Europameister

EM-Juniorenteam_Bogen; Foto: DSB

Wie der Deutsche Schützenbund heute mitteilte, holte die Juniorenmannschaft mit Carlo Schmitz (Duisburg), Florian Kahllund (Fockbek) und Maximilian Weckmüller (Eschwege) bei den zurzeit stattfindenden Hallen-Europameisterschaften in Rzeszow (Polen) den kontinentalen Titel im Recurvebogen.

Im Kongresssaal des Hotels Rzeszow wurden alle Goldfinals geschossen. Gegen Italien gewann das junge DSB-Trio mit 227:225 Ringen und wurde Europameister.

Im vorangegangenen Viertelfinale wurde die Mannschaft aus Moldavien mit 232:227 Ringen bezwungen. Im Halbfinale gegen Slowenien gab es nach der reguleren Zeit ein 230:230 Unentschieden. Das Stechen konten die Schützlinge von Bundestrainer Viktor Bachmann dann für sich entscheiden. Beim Stand von 28:28 Ringen hatten sie die bessere Zehn und zogen ins Goldfinale ein.



Datum: 03.03.2013

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren