Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Junior Schmitz wartet mit neuen Rekorden und Medaillen auf

Bei den in den letzten Tagen stattgefundenen internationalen Junioren-Cup der Bogenschützen in Ljubljana/Slowenien (13. bis 18. Mai 2013) konnte unser Nachwuchsschütze Carlo Schmitz, Duisburg, in der Kadetten-Einzelwertung im Recurvebogen eine Goldmedaille und zusammen mit seinen beiden Mannschaftskameraden Andreas Mayr und Hendric Schüttenberg die Silbermedaille erringen.

Darüber hinaus sicherte sich Carlo Schmitz in der Qualifikationsrunde mit seinen 340 Ringen in der 50-m-Distanz auch einen neuen Europarekord. Desweiteren stellte er hierbei vier weitere neue Deutsche Kadettenrekorde auf: So in der FITA-Runde mit 1354 Ringen, über 70 m-Distanz mit 334 Ringen, über 30 m mit 353 Ringe und natürlich bei der bereits zuvor genannten 50 m-Distanz mit 340 Ringen.

Insgesamt konnten die Junioren dort drei Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille erringen. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

 



Autor: K. Zündorf
Datum: 21.05.2013

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren