Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Nachruf Hans Krämer

Das Präsidium und die Mitglieder des Rheinischen Schützenbundes e. V. 1872 trauern über den Tod unseres Schützenbruders

Hans Krämer,

der am 31. Januar 2015 plötzlich und unerwartet im 75. Lebensjahr verstarb.

Wir verlieren mit Hans Krämer einen der engagierten Männer des Rheinischen Schützenwesens. Er war ein vorbildlicher Schützenkamerad und Freund. Wir trauern um ihn.

 


Dokumente zum Thema:

Datum: 05.02.2015

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren