Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

WIR müssen etwas tun - Niemand anderes kann uns helfen!

Als Zeichen gesellschaftlichen Engagements und des Umweltbewusstseins der Schützen hat der RSB 2010 die Aktion „Schützenwald“ auf dem Rheinischen Schützentag in Essen gestartet. Diese Aktion ist zwischenzeitlich auch bundesweit bekannt und wird in NRW auch vom Westfälischen Schützenbund aktiv mitgetragen. Auch viele Schützinnen und Schützen aus unseren Vereinen haben sich bisher daran beteiligt z. B. in Voerde. Der RSB als Verband hat in einer großen Aktion mit dem leider verstorbenen Protektor Carl Fürst zu Wied bereits mehrere tausend Bäume gepflanzt.

Auch dieses Mal hat der Umweltbeauftragte des RSB, Arnold Kottenstedde, wieder zahlreiche Sachinformationen zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zum Schießlärm, Blei im Boden und zur Trinkwasserverordnung für unsere Vereine zusammengestellt. Dies kann in der anhängenden PDF-Datei nachgelesen werden.

 

 


Dokumente zum Thema:

Autor: Arnold Kottenstedde
Datum: 07.06.2015

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren