Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Satzungsentwurf zur Diskussion

Es ist schon einige Zeit her, dass Präsidium und Gesamtvorstand des RSB entschieden haben, die Satzung überarbeiten zu lassen. Leider hat sich diese Überarbeitung, bedingt auch durch mehrfachen Präsidentenwechsel, verzögert. Nun ist der Entwurf aber fertig gestellt und wird hiermit allen Mitgliedsvereinen und Funktionsträgern in Verband, Bezirken und Kreisen zur Diskussion vorgestellt.

Unsere Satzung ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den Vorgaben für einen modernen Landesverband. Auch der DSB hat in der Zwischenzeit durch seine Satzungsänderung versucht, diesen geänderten Anforderungen zu entsprechen. Auch der RSB tut deshalb gut daran, durch eine neue und moderne Satzung sein Verbandsleben neu zu regeln.

Wichtige Punkte waren z. B. die Integration von nunmehr rechtlich selbständigen Untergliederungen und des Bogensports als eigenständige Sportart. Weiterhin sollten die Gremien wie Präsidium und Gesamtvorstand moderner und fachorientierter gestaltet werden. Wichtig war ebenfalls, dass sich große Traditionsvereine ebenso wie die vielen kleineren, reinen Schießsportvereine im Verband zu Hause und richtig vertreten fühlen. All das hat der Satzungsausschuss versucht umzusetzen. Dabei stand immer die Sache im Vordergrund und nicht das an bestimmte Personen gebundene Amt.

Der Satzungsausschuss bittet hier auch im Namen von Gesamtvorstand und Präsidium, den beiliegenden Satzungsentwurf zur prüfen und ggf. Änderungswünsche mitzuteilen. Alle Mitgliedsverein und Funktionsträger können ihre Kommentare an folgende, speziell eingerichtete Email-Adresse schicken:

Die Rückmeldungen werden gesammelt, im Satzungsausschuss diskutiert und ggf. eingearbeitet. Um dieses rechtzeitig durchführen zu können, damit die neue Satzung auf dem Rheinischen Schützentag 2016 in Trier auch verabschiedet werden kann, wird gebeten, alle Kommentare

bis spätestens 31. Januar 2016

an die oben genannte Email-Adresse zu senden.

Noch eine Bitte an die Bezirksvorsitzenden: weist Eure Mitgliedsvereine und Kreise auf den Satzungsentwurf hin, damit auch jeder im Verband die Möglichkeit hat, seine Anmerkungen zu machen.

Vielen Dank im Voraus für eine faire und sachliche Kommentierung des Satzungsentwurfes.

Dr. Udo Füssel
Vorsitzender des Satzungsausschusses

 


Dokumente zum Thema:

Datum: 24.11.2015

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren