Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Nachruf Günther Spahr

Das Präsidium und die Mitglieder des Rheinischen Schützenbundes e. V. 1872 trauern über den Tod ihres Ehrenmitgliedes 

Günther Spahr

12.02.1930 - 20.10.2017
Träger des Ehrenringes des Rheinischen und des Deutschen Schützenbundes,
Ehrenvorsitzender Bezirk 13 Westerwald,
Ehrenvorsitzender des Fachverbandes Sportschießen Rheinland e. V.

der  plötzlich und vollkommen unerwartet im 88. Lebensjahr verstarb.

Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 28. Oktober 2017, um 11.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Altenkirchen statt. Die Beisetzung wird im Anschluss an die Trauerfeier auf dem Friedhof an der Glockenspitze stattfinden.



Dokumente zum Thema:

Datum: 24.10.2017

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren