Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Gesamtvorstand des RSB bestellt neue Präsidiumsmitglieder

Vizepräsident Gebiet Mitte Rainer Limberger, Vizepräsident Gebiet Süd Werner Zingerling, Schatzmeister Karl-Heinz van Eisern (v.l.)

Vizepräsident Gebiet Mitte Rainer Limberger, Vizepräsident Gebiet Süd Werner Zingerling, Schatzmeister Karl-Heinz van Eisern (v.l.)

Der Gesamtvorstand hat auf seiner Sitzung am 16.10.2011 in Leichlingen aufgrund der Rücktritte von Stephanie Zorn als Schatzmeisterin und Hans Krämer als Vizepräsident des Gebietes Süd die offenen Positionen aufgrund der Vorgabe der Satzung in § 11, Abs. 2 Nachfolger bis zur außerordentlichen Delegiertenversammlung am 20. Nov. 2011 in Hürth-Hermülheim bestellt.

 

 

 

 

 

Als Nachfolger der bisherigen Amtsinhaber sind bestellt worden:

  1. als Vizepräsident für das Gebiet Süd Werner Zingerling (Bez. 12)
  2. Aufgrund des Rücktritts von Karl-Heinz van Eisern als Vizepräsident im Gebiet Mitte ist neu in diesem Amt bestellt worden Rainer Limberger (Bez. 10)
  3. als Schatzmeister des RSB Karl-Heinz van Eisern

Wir gratulieren den neuen Amtsinhabern und wünschen Ihnen für ihre Arbeit zum Wohle des Rheinischen Schützenbundes alles Gute.

Außerdem hat der Gesamtvorstand verschiedene andere Beschlüsse getroffen.

  1. Nachdem die geplante Verselbstständigung der Kreise und Bezirke schon im Vorfeld intensiv besprochen und diskutiert worden war, hat der Gesamtvorstand eine Version zur Änderung der RSB-Satzung verabschiedet, die der Delegiertenversammlung als Änderungsvorlage zugeschickt wird.
  2. Die beantragte Abspaltung der Kreisgebiete 14 1 und 14 2 wurde mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung vom Gesamtvorstand abgelehnt.


Autor: Burckhardt Knot
Datum: 18.10.2011

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren