Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Der neue Geschäftsführer des Rheinischen Schützenbundes

Der neue Geschäftsführer des RSB, Frank Ehlert

Nachdem sich unser neuer Geschäftsführer, Frank Ehlert, bereits auf der a. o. Delegiertenversammlung in Hürth-Hermülheim den Anwesenden kurz vorgestellt hat, möchten wir auch an dieser Stelle die wichtigsten Eckpunkte seiner beruflichen und sportlichen Entwicklung bekannt geben.

Nach vielen Jahren im Vorstand seines heimatlichen Schützenvereins und 8 Jahren als Vorsitzender eines großen Schützenkreises hat Herr Ehlert als Vizepräsident in einem benachbarten Landesverband und als Gesamtvorstandsmitglied im Deutschen Schützenbund umfangreiche Erfahrungen im Schützenwesen sammeln können.

Beruflich war er in den letzen 12 Jahren als beratender Betriebswirt für eine bundesweite Steuerberatungsgesellschaft im Außendienst tätig, unter anderem auch im Rheinland. Beruflich wie ehrenamtlich konnte er zahlreiche, zum Teil größere Projekte entwickeln, darunter die Aktion „Schützenhilfe“ des DSB, der 45. Deutsche Schützentag in Bad Salzuflen, eine Benefizgala mit der Bigband der Bundeswehr uvm.

Wir freuen uns sehr, als Nachfolger für unseren langjährigen Geschäftsführer, Herrn Knot, eine Person gefunden zu haben, die sowohl umfangreiche Schützenerfahrung, als auch die notwendige berufliche Fachkompetenz mitbringt, die wir uns für diese Tätigkeit wünschen.



Autor: Burckhardt Knot
Datum: 22.11.2011

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren