Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Keine Waffensteuer in Mönchengladbach

Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat in seiner Ratssitzung am 21. März 2012 mit großer Mehrheit einen diesbezüglichen Prüfantrag der Fraktion "Die Linke" abgelehnt.

Nachstehend nun das Antwortschreiben des Oberbürgermeisters der Stadt Mönchengladbach, Norbert Bude, auf die diesbezügliche Anfrage unseres Präsidenten Ulrich Müller namens des Rheinischen Schützenbundes.

Siehe hierzu auch RSB-Intern vom 14. März 2012 "Waffensteuer in Mönchengladbach geplant".


Dokumente zum Thema:

Autor: K. Zündorf
Datum: 04.04.2012

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren