Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Sondervertrag mit der GEMA ausgehandelt (Stand 20.9.2012)

Die Schützenverbände Deutscher Schützenbund e. V. und u. a. der Rheinische Schützenbund e. V. und der Westfälische Schützenbund e. V., der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e. V., der Oberbergische Schützenbund 1924 e. V., der Sauerländer Schützenbund e. V. und die Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine haben für ihre Schützenvereine einen Sondervertrag mit der GEMA ausgehandelt und am 11. September 2012 in Dortmund unterschrieben.

Dieser Vertrag gilt ausschließlich für die Mitgliedsvereine der oben genannten Verbände.

Nachstehend nun die uns heute zugestellte richtige Version.


Dokumente zum Thema:

Datum: 20.09.2012

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren