Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Präsident Ulrich Müller erhält Einladung zum "Kamingespräch" bei seiner Durchlaucht Carl Fürst zu Wied

Präsident Ulrich Müller genießt derzeit sehr hohes Ansehen bei Politik, Wirtschaft und Sportorganisationen. Zahlreiche Einladungen zu konstituierenden Sitzungen innerhalb der Politik, Wirtschaft und der Sportorganisationen folgt derzeit der Präsident des Rheinischen Schützenbundes.

Somit konnte er innerhalb der noch kurzen Amtszeit doch ein sehr ansprechendes Netzwerk zugunsten des Rheinischen Schützenbundes aufbauen.

So nimmt er auch sehr gerne die Einladung des Protektors des Rheinischen Schützenbundes Carl Fürst zu Wied zu einem zukunftsweisendem "Kamingespräch" Anfang April an.

Gemeinsame zukünftige Aktivitäten wie auch Innovative Ideen innerhalb des RSB, denen Carl Fürst zu Wied sehr aufgeschlossen entgegensteht, werden Inhalt dieses Gespräches sein. 

Auch seine Anwesenheit zum 62. Rheinischen Schützentages in Wissen ist für Carl Fürst zu Wied zur Freude des Präsidenten eine Selbstverständlichkeit die er in persönlichen Worten vor Ort noch untermauern wird.



Datum: 24.03.2013

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-JAKO-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren