Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

RSB TEAM-Event - WICHTIGE ÄNDERUNG

Bitte beachten Sie, dass im RSB Journal Ausgabe 01/2016 ein Fehler in der Ausschreibung enthalten ist. Die Teilnahme für alle Sportschützen und Sportschützinnen ist ab der Altersklasse und ab 21 Jahre für Mensch mit Behinderung möglich.

Der Anmeldetermin wurde Verlängerung auf den 01.04.2016.

Der Rheinische Schützenbund schreibt erstmals einen Team-Wettbewerb für alle Sportschützen und Sportschützinnen ab Altersklasse und ab 21 Jahre für Menschen mit Behinderung aus. Dieser Wettbewerb soll die Chancengleichheit eines Wettkampfes aller Klassen vereinbaren. Es wurde demzufolge auch die Disziplin LG-Auflage gewählt, da hier die beste Möglichkeit besteht, alle Sportler und Sportlerinnen in einer offenen Klasse starten zu lassen.

Alle Vereine, die dem RSB angeschlossen sind, können sich an dem Wettbewerb beteiligen und beliebig viele Mannschaften melden. Die Meldung erfolgt über ein Anmeldeformular. Jeder Schütze muss 3 Wettkämpfe bis zum Meldeschluss schießen. Gemeldet wird das Ergebnis aller 3 Schützen als Mannschaftsergebnis, also das Gesamtergebnis umfasst alle 3 Ergebnisse eines jeden Schützen. Die Wettkämpfe können in Vereinsregie an selbst festgelegten Wettkampftagen geschossen werden.

Nach Meldung an den RSB werden alle Mannschafts- sowie Einzelergebnisse nach Ergebnis in 6 Gruppen aufgeteilt. Jeweils die beste Mannschaft einer jeden Gruppe qualifiziert sich für den Endkampf, der beim Bundeskönigsschießen am 16.07.2016 in Köln-Deutz, stattfindet.

Das Startgeld beträgt € 15,--/Mannschaft.

Die drei bestplatzierten Mannschaften erhalten Sachpreise.

 


Dokumente zum Thema:

Autor: Regina Sander
Datum: 09.03.2016

 

Quicklinks

  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • Reklamationsformular
  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Informationen RSB-Tag 2017

Infos RSB-Tag 2017
Informationen zum RSB-Tag 2017 in Grefrath

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren