Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

RSB2020

Am 27.04.2014 in Mönchengladbach wurden die Weichen für den Rheinischen Schützenbund neu gestellt.
Das Präsidium, mit Willi Palm als neu gewählten Präsidenten an der Spitze, hat "JA zum Rheinischen Schützenbund" gesagt.
 
Das Präsidium wird den Rheinischen Schützenbund zukunftsfähig aufstellen. Hierzu sind eine Vielzahl von Maßnahmen zu ergreifen. An diesem Erneuerungsprozess sollen alle Mitglieder beteiligt werden.
 
Unter der Rubrik RSB2020 wird das Präsidium regelmäßig über die Strategie und die Ziele berichten. Sobald Fortschritte erkennbar sind, wird an dieser Stelle und im RSB Journal darüber informiert.
 
Die Mitglieder sind aufgefordert an der Zukunft des RSB positiv mitzuwirken und dem Präsidium ihre Wünsche und Vorstellungen mitzuteilen.  Der am 12.06.2014 auf der Internetseite vorgestellte Flyer kann über die Internetseite des RSB abgerufen werden. Bei Veranstaltungen des RSB liegen die Flyer in Papierform zum Ausfüllen bereit.
 
Das Präsidium freut sich über die Vorschläge.
 
Die ersten Vorschläge werden Anfang Juli 2014 in der Ideenbörse über den Quicklink RSB2020 nachlesen können.
 
Sagen Sie JA zum Rheinischen Schützenbund und begleiten Sie uns auf dem Weg in das Jahr 2020.
 
Ausgefüllte Flyer bitte an: RSB, Ideenbörse, Am Förstchens Busch 2b, 42799 Leichlingen oder per E-Mail an info (at) rheinischer-schuetzenbund.de.

Präsentation des Präsidenten zur Zukunft des RSB anlässlich der Gesamtvorstandssitzung am 29.06.2014

Ideenflyer

 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB-Journal
  • Ergebnis-Datenbank Landesverbandsmeisterschaften
  • RSB 2020
  • RSB-Newsletter
  • RSB-Shop
  • RSB-Druckerei

Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren