Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Ernährung für Sportschützen

Tageslehrgang

Lehrgangsnummer: A 17.023
Termin / Ort: 07.05.2017 in Leichlingen

10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Zielgruppe:

Sportschützen, Trainer, Jugendleiter und Interessierte

 

Es werden 8 überfachliche Lerneinheiten als Trainer C- und Jugendleiter –Fortbildung anerkannt

 

Ziele / Inhalte:

Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmern die Rolle der Ernährung im Trainings – und Wettkampfalltag eines Sportschützen näher zu bringen.

 

Folgende Inhalte werden im Rahmen des Lehrgangs vermittelt:

 

• Bedeutung der Ernährung für den Trainings- und Wettkampfalltag

• Energiebedarf und Nährstoffbedarf

• Welche Rolle spielen Vitamine und Mineralstoffe

• Welche Rolle spielt das Trinken? Welche Getränke sind geeignet?

• Was hat es mit der „Extra Portion Eiweiß“ bzw. Traubenzucker auf sich?

• Wann braucht der Schießsportler mehr und von was?

• Wie kann die Theorie vermittelt werden?

 

Referenten:

Cosima Bootz

Teilnahmegebühr:

40,00 € inkl. Verpflegung

Anmeldung:

 

per Anmeldeformular, erhältlich auf der RSB Webseite unter www.rsb2020.de/ausbildung/ oder in der Geschäftsstelle des Rheinischen Schützenbundes

 

 

Rheinischer Schützenbund,

Am Förstchens Busch 2 b, 42799 Leichlingen

Tel. 02175-16 92-15 / Fax: 02175-16 92-29

E-Mail: ausbildung@rsb2020.de

 

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen

Meldeschluss:

31. März 2017

Downloads:


zurück zur Übersicht
 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB 2020
  • Newsletter

Umfrage

Welche Jahreszeit bevorzugen Sie für die Teilnahme an einer Aus- oder Fortbildung des Rheinischen Schützenbundes?








Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren