Rheinischer Schützenbund e.V. 1872

Waffensachkundeausbildung für Sportschützen im Bezirk 04 1

Lehrgangsnummer: W 17.413
Termin / Ort: 21.10.2017 - 22.10.2017 in Düsseldorf-Bilk

Jeweils von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Zielgruppe:

Mitglieder aus RSB-Vereinen

Voraussetzungen:

Mitglied im Rheinischen Schützenbund

Ziele / Inhalte:

Erwerb der Waffensachkunde für Sportschützen

  • Prüfung im Sinne des § 7 WAffG und der AWaffV sowie den Bestimmungen der Sportordnung des DSB.
  • Vermittlung der theoretischen und praktischen Kenntnisse im Umgang mit Waffen und Munition.
  • Zu beachtende Rechtsvorschriften des Waffenrechts, des Beschussrechts, der Notwehr und des Notstandes, sowie die waffentechnische Funktion von Schusswaffen, Munition und Ballistik, sowie über verbotene Gegenstände.
Referenten:

Peter Schwarz, Ulrich Müller, Jim Müller

Teilnahmegebühr:

75,00 €

(Kombilehrgang mit Ausbildung zur verantwortlichen Aufsicht V17.413)

Anmeldung:

Onlineanmeldung über: http://www.bezirk-041-duesseldorf.de/

Meldeschluss:
  1. 02. Oktober 2017
Downloads:


zurück zur Übersicht
 

Quicklinks

  • Aus- und Fortbildungskalender
  • Vereine im RSB
  • RSB 2020
  • Newsletter

Umfrage

Welche Jahreszeit bevorzugen Sie für die Teilnahme an einer Aus- oder Fortbildung des Rheinischen Schützenbundes?








Deutscher Schützenbund

http://www.dsb.de

Partner und Sponsoren